Skip to main content
Zen Steine Gleichgewicht

Gesichtsmassagegerät Vergleich

Eine Gesichtsmassage wirkt nicht nur entspannend, sie kann auch die Durchblutung der Haut verbessern und damit für ein frisches und jugendliches Aussehen sorgen. Ganz nebenbei wird das Gesicht gereinigt, massiert und verjüngt. Dahinter verbirgt sich kein Schönheitsgeheimnis, sondern eine einfache aber effektive Technik. Im Folgenden erfahren Sie, wie sich ein Massagegerät für das Gesicht nutzen lässt und was es beim Kauf zu beachten gibt.

Gesichtsmassagegerät Test

5 Fakten über Gesichtsmassagegeräte

Mit diesen Massagegeräten können Sie Ihrem Gesicht etwas Gutes tun. Bei regelmäßiger Anwendung kann sich die Gesichtshaut entspannen und regenerieren.

  • Gesichtsmassagegeräte helfen, Verspannungen zu lockern und die Durchblutung zu verbessern.
  • Durch die Gesichtsmassagegerät Anwendung kann das Hautbild verbessert werden.
  • Gesichtsmassagegeräte sind dank der mobilen Anwendung gut für den Hausgebrauch geeignet.
  • Durch die gründliche Reinigung lassen sich Fett- und Talgreste entfernen.
  • Gesichtsmassagegeräte mit Ultraschall reinigen besonders gründlich.

Gesichtsmassagegerät Definition und Erklärung

Massagen müssen nicht auf den Rücken beschränkt bleiben. Auch im Gesichtsbereich sind Verspannungen unangenehm. Ein Massagegerät für das Gesicht kann Ihnen zu mehr Entspanntheit und Lockerheit verhelfen. Verschiedene Modelle belassen es nicht bei einer Massagefunktion. Durch die Aktivierung von Wärme- und Infrarot wird die Durchblutung im Gesichtsbereich angeregt.

Ein Gesichtsmassagegerät funktioniert elektrisch und ist mit einem Bürstenkopf ausgestattet. Dieser führt nach Inbetriebnahme des Gerätes rotierende Bewegungen auf der Gesichtshaut aus. Die weichen Bürsten dringen sanft in die Haut ein und befreien diese von Schmutz, Fett und Talg. Auch Make-up-Reste können zuverlässig entfernt werden.

Gesichtsmassagegerät – diese Arten gibt es

Ein Gesichtsmassagegerät kann im Test mit unterschiedlichen Funktionen überzeugen. Auch bei Aufbau und Betrieb gibt es Unterschiede. Vor dem Kauf sollten Sie sich zunächst darüber Gedanken machen, ob Sie Ihr neues Gesichtsmassagegerät manuell bedienen wollen oder auf ein hochmodernes Gesichtsmassagegerät mit Ultraschall vertrauen wollen.

Folgende Arten von Gesichtsmassagegeräten sind auf dem Markt:

  • manuelle Gesichtsmassageräte
  • elektrische Gesichtsmassagegeräte
  • Gesichtsmassagegeräte mit Ultraschall

Manuelle Gesichtsmassagegeräte

Diese Massagegerät Arten sind ein praktischer Kosmetikartikel. Sie können den praktischen Gesichtsmassage Roller auch in der Handtasche verstauen. Sie führen das handliche Gerät über das Gesicht und können dabei leichten Druck ausüben. Die Wirkung ist jedoch eher oberflächlich, kann aber für kurzfristige Entspannung der Gesichtsmuskulatur und einer Erfrischung des Teints sorgen.

Elektrische Gesichtsmassagegeräte

Elektrische Gesichtsmassageräte erleichtern die Anwendung. Sie brauchen die Geräte nur leicht über das Gesicht zu bewegen und spüren sofort die Massagefunktion. Diese Gesichtsmassagegerät Typen eignen sich für die Anwendung unterwegs und werden meist mit Batterien oder Akkus betrieben.

Gesichtsmassagegeräte mit Ultraschall

Nutzt ein Gesichtsmassagegerät Ultraschall, reinigt es besonders effektiv und regt die Durchblutung der Haut an. Da das Gesichtsmassagegerät eine Vibration aussendet, wird das Gesicht nicht nur massiert, sondern Sie können durch das Gesichtsmassagegerät Anti-Aging fördern. Die Haut erscheint mit diesen Arten von Gesichtsmassagegeräten besser durchblutet und die Zellerneuerung kann gefördert werden.

Gesichtsmassagegerät kaufen – darauf müssen Sie achten

Sie möchten Ihrem Gesicht eine regelmäßige Wellnessbehandlung gönnen und etwa gegen Verspannungen, Unreinheiten und Falten unternehmen? Dann können Gesichtsmassagegeräte effektiv dazu beitragen. Vorrangig werden Sie ein Gesichtsmassagegerät günstig kaufen wollen. Dies ist verständlich und günstige Gesichtsmassagegeräte sind auch zuhauf auf dem Markt. Das beste Gesichtsmassagegerät muss nicht zwingend teuer sein, sollte aber ideal auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt sein. Folgende Kaufkriterien können Ihnen dabei helfen:

  • Anwendung
  • Bedienung
  • Zubehör

Die Anwendung

Bei einem einfachen Gesichtsroller brauchen Sie diesbezüglich nichts zu bedenken. Elektrische Gesichtsmassagegeräte arbeiten mit Batterien oder Akkus. Bei regelmäßigem Gebrauch sind die Batterien schnell erschöpft und Sie sollten sich mit einem gewissen Vorrat an AA-Batterien eindecken. Auch die Akkulaufzeit ist nur begrenzt. Achten Sie darauf, dass das passende Akkuladegerät mitgeliefert wird oder im Haushalt bereits vorhanden ist. Ansonsten entstehen Ihnen zusätzliche Kosten.

Die Bedienung

Wünschen Sie sich einen gewissen Bedienkomfort sollten Sie nicht zu den billigsten Geräten greifen. Mit unterschiedlichen Geschwindigkeitsstufen und der Regulierung der Massageintensität erhalten Sie einen Mehrwert. Ein Gesichtsmassagegerät von Braun kann beispielsweise damit dienen.

Tipp: Leiden Sie unter empfindlicher Haut, achten sie auf eine schonende Massagestärke.

Das Zubehör

In einem Gesichtsmassagegerät mit Ultraschall Test wird auch das mitgelieferte Zubehör berücksichtigt, denn dadurch steigt die Wertigkeit des Modells und Sie können Ihr neues Gesichtsmassagegerät viel flexibler anwenden.

Folgendes Zubehör stellt sich als hilfreich heraus:

  • verschiedene Massage-Aufsätze
  • Ersatzbürsten
  • Timerfunktion
  • wasserdichtes Gehäuse

Gesichtsmassagegerät FAQ

Sie haben sich vielleicht bereits für ein Gesichtsmassagegerät entschieden, benötigen aber für die finale Kaufentscheidung noch einige Informationen. Wir versuchen Ihnen im Folgenden noch einige hilfreiche Informationen mitzugeben.

Welche beliebten Gesichtsmassagegerät Hersteller gibt es?

Viele verschiedene Hersteller aus der Gesundheits- und Wellness-Branche bringen Gesichtsmassagegeräte auf den Markt. Zu den führenden Anbietern zählen Philipps, Beurer oder ein Gesichtsmassagerät von Braun. UltraMed stellt professionelle Ultraschall Gesichtsmassagegeräte her und auch die Gesichtsreinigungsbürste von Olaz liefert überzeugende Testergebnisse.

Gibt es einen Gesichtsmassagegerät Test von Stiftung Warentest?

Stiftung Warentest hat bislang noch keine Gesichtsmassagegeräte getestet. (Stand 08/2020) Da das Unternehmen immer bestrebt ist, umfassende Testergebnisse zu innovativen Gesundheits- und Wellnessprodukten zu liefern, wird in naher Zukunft mit einem Gesichtsmassagegerät Testsieger von Stiftung Warentest zu rechnen sein.

Hilft ein Gesichtsmassagegerät gegen Falten?

Bei regelmäßiger Anwendung kann die Gesichtshaut entspannt und besser durchblutet werden. Wird der Lymphfluss angeregt, kann einer Faltenbildung der Haut entgegengewirkt werden. Bestehende Falten werden aber durch die Anwendung vermutlich nicht verschwinden.

Letzte Aktualisierung der Amazon-Preise und Amazon-Sterne-Bewertungen am 29.08.2021 | Affiliate Links | Bilder von der Amazon Product Advertising API | Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten